Kalender

23.03.2019 - 13:00 Uhr

Frühlingsmarkt der Schloss-Schenke

Saisonstart auf Schloss Goseck[mehr]


11.04.2019 - 20:00 Uhr

Weinkauf trifft... Wen?... Wo?...

#4: JOHN VAUGHAN & JOE KUCERA[mehr]


21.04.2019 - 05:30 Uhr

Oster-Andacht zum Sonnenaufgang

unsere traditionelle Osterfeier in der Schlosskirche[mehr]


25.05.2019 - 20:00 Uhr

Sonderkonzert - Paul Millns & Butch Coulter

A LITTLE THUNDER IN NAUMBURG[mehr]


Willkommen beim Schloss Goseck e.V.



Unsere nächsten Veranstaltungen

11.04.2019 - 20:00 Uhr

Weinkauf trifft... Wen?... Wo?...

#4: JOHN VAUGHAN & JOE KUCERA


 

 

 

John Vaughan & Joe Kucera (Foto © Ralf-Rainer Hoffmann)

 

 

 

Weinkauf trifft...

John Vaughan & Joe Kucera

 

 

 

 


Donnerstag, 11. April 2019 | Saale-Unstrut-Region | 20 Uhr

 

 

Neue Veranstaltungsreihe des "Schloss Goseck e.V."

 

Nach zehn Jahren „Gosecker Schenkenkonzerte“ mit insgesamt 108 Ausgaben geht der "Schloss Goseck e.V." nun mit einem neuen Veranstaltungsformat ins Umland. Die meist am 2. Donnerstag eines jeden Monates stattfindenden Konzerte sollen jedes Mal an einem anderen Ort zu erleben sein.
Dabei wird das Hauptaugenmerk auf der Kulturlandschaft an Saale und Unstrut liegen, die ursprünglich Bestandteil des UNESCO-Welterbe-Antrages der Region war.

 

Robert Weinkauf, der die Reihe für den Verein präsentieren wird, schweben dabei Galerien vor, Ladenlokale, aber auch Räume wie das Klingerhaus, die Türmerstube in der Naumburger Wenzelskirche, das Treppenhaus des Landratsamtes, Arztpraxen oder Anwaltskanzleien, die Schalterhalle der Sparkasse…
Ideen gibt es viele, weitere dürfen gern über den Verein eingebracht werden (brief@schlossgoseck.de).


Das musikalische Profil wird dabei weiterhin das Genre der „Liedermacher“ in all seinen Facetten betreuen. In bewährter Form wird der Leipziger "Liedertour e.V." wieder Kooperationspartner sein.


*


Ausgabe #4:

 

Im vierten Konzert dieser Veranstaltungsreihe trifft sich Robert Weinkauf (Schloss Goseck e.V.) u.a. mit den Gastgebern des Abends, die wir spätestens mit der Ausgabe #3 am 14. März 2019 bekannt geben (wer die "mz" liest", weiß es sogar schon...). Wie immer liegt der "interessante Ort" in der engeren Saale-Unstrut-Region.

Und was wäre "Weinkauf trifft..." ohne die Musik?

Wir laden Sie herzlich ein zu einer Begegnung zwei "alten Haudegen", die hier in der Region längst keine Unbekannten mehr sind, nachdem sie seit 2013 regelmäßig in Goseck zu Gast waren:
Zwei Vollblutmusiker, die sich musikalisch und menschlich treu geblieben sind:

John Vaughan, ein Amerikaner in Berlin, aus dem Dunstkreis der Hagelberger Street Community, Jahrgang ´51, kam mit dem Musical-Ensemble von „Jesus Christ Superstar“ durch Europa Anfang der Siebziger nach Westberlin und blieb. Der wunderbare „Storyteller“ ist stets für musikalische Überraschungen gut, und seine Alben sind kleine Meisterwerke.

Jetzt ist er auf Tournee mit seinem Musikerfreund, the one and only „Saxophone Joe“ Kučera (der im vergangenen Jahr seinen 75. Geburtstag mit einem Konzert auf Schloss Goseck feierte) – einem wahren Meister seines Instrumentes. Der sympathische Musiker aus Prag spielt im In- und Ausland in unterschiedlichen Formationen, ist auf unzähligen Jazz- und Singer/Songwriter-Alben als Saxophonist und Querflötist vertreten und ist u.a. Initiator und Künstlerischer Leiter des „Europe Blues Train Festivals“.

www.john-vaughan.com
www.joe-kucera.com

 

*

 

Für die Veranstaltungsreihe "Weinkauf trifft... Wen?... Wo?..." empfehlen wir grundsätzlich Kartenvorbestellung, die ausschließlich über den online-Shop des Vereins möglich ist!

Einerseits wird an einigen der Konzertorte die zur Verfügung stehende Platzanzahl limitiert sein, andererseits sind die Karten im VVK etwas preiswerter und ermöglichen uns eine bessere Planung der Veranstaltung.

 

Eintritt: 12,00 € im Vorverkauf über unseren online-Shop

Dieser Eintrittspreis gilt nur für den Vorverkauf, der immer am Montagabend der jeweiligen Veranstaltungswoche endet. Danach bzw. an der Abendkasse kostet der Eintritt 15,00 €, sofern Restkarten erhältlich sind (telefonisch am Veranstaltungstag zu erfragen unter 03443 - 34 82 580).

 

 

 

 

*

 

 

Im Gosecker online-Shop asinamusic erhalten Sie neben den CD's der auf dem Schloss ansässigen Labels RAUMKLANG und TALANTON auch ausgewählte Tonträger und DVD's von Künstlern, die bei uns gastiert haben, sowie Eintrittskarten für die meisten Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Unser Newsletter, den Sie HIER abonnieren können, informiert Sie - nicht allzu oft, versprochen! - über die Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Im sozialen Netzwerk facebook finden Sie uns unter diesen Adressen:

Schloss Goseck

Eine Ladegast-Orgel für die Gosecker Schlosskirche

 

Und schauen Sie doch auch ab und an mal in unseren "Schloss-Kanal" bei youtube, in dem wir Erinnerungsstücke von Konzerten und Goseck-relevante Videos veröffentlichen.

 

 

 

 

 

 

 



21.04.2019 - 05:30 Uhr

Oster-Andacht zum Sonnenaufgang

unsere traditionelle Osterfeier in der Schlosskirche


 

 

 

Oster-Andacht zum Sonnenaufgang

 


Ostersonntag, 21.4.2019 | Krypta/ Schlosskirche | 5:30 Uhr

 

 

Fra Angelico: Auferstehung Christi und die Frauen am Grab, Fresko, 1440/41

(Fra Angelico: Auferstehung Christi und die Frauen am Grab, Fresko, 1440/41)


 

 

*

 

 

 

Gemeinde-Pfarrer Daniel Schilling-Schön (Goseck)

 

Thomas Götze (Flöten)

 

Robert Weinkauf (montalbâne Ensemble, Schloss Goseck)

 

 

 

Texte und Musik,

im Anschluss ein kleines gemeinsames Osterfrühstück (Beteiligungsspenden nehmen wir gern an)

 

 

 

*

 

 

Alle sind herzlich eingeladen, natürlich auch konfessions- und religionsunabhängig!

 

 

 

*